Guten Tag und Willkommen bei Müller & Partner, Steuerberater

Wir begrüßen Sie auf unserer Internetpräsenz auf der wir Ihnen Einblicke in unsere Dienstleistungen im Bereich der Steuerberatung und Unternehmensberatung geben möchten.

Aktuelle News

Hier finden Sie aktuelle News zu Steuern, Wirtschaft, Recht und weiteren Infos.
Der ganze Beitrag kann durch anklicken des Buttons gelesen werden. Der Beitrag öffnet sich in einem neuen Fenster.

 

Nachrichten Steuern

Forschungszulagengesetz - Feilen an Ecken und Kanten

16.09.2019 10:56 | Nachrichten Steuern

Eine steuerliche Forschungsförderung ist nur zielfördernd, wenn sie auch die Belange kleiner und mittlerer Unternehmen berücksichtigt. Um dieses Ziel zu erreichen, suchte der DStV auch nach der öffentlichen Anhörung im Finanzausschuss des Bundestags weiter den fachlichen Austausch.

Neuregelung in § 2b UStG: Kommunen sollen mehr Zeit bekommen

16.09.2019 09:47 | Nachrichten Steuern

Die Neuregelung in § 2b des Umsatzsteuergesetzes wirft viele Fragen in unseren Städten, Gemeinden und Landkreisen auf. Deshalb befürwortet Hessen grundsätzlich die Verlängerung der Übergangsfrist bis zum 31. Dezember 2022, damit den Kommunen die Aufarbeitung und rechtssichere Beurteilung der betroffenen Sachverhalte erleichtert wird.

Bewertungsbericht der EU-Kommission zur Energiesteuerrichtlinie

13.09.2019 08:39 | Nachrichten Steuern

Die EU-Kommission hat einen Bewertungsbericht zur Energiesteuerrichtlinie 2003/96/EG vorgelegt. Er enthält keine politischen Empfehlungen, jedoch soll er einen Beitrag leisten, wie umweltfreundlichere Politiken die Klimaschutzverpflichtungen der EU unterstützen können.

Erhebung und Übermittlung von MwSt: Statistiken zur kleinen einzigen Anlaufstelle veröffentlicht

12.09.2019 14:38 | Nachrichten Steuern

Die EU-Kommission hat Statistiken über die Verwendung der in 2015 eingeführten kleinen einzigen Anlaufstelle (KEA) veröffentlicht. KEA dient zur Erhebung und Übermittlung der Mehrwertsteuer für Telekommunikation, Rundfunk und elektronische Dienste, die grenzüberschreitend an Verbraucher in den EU-Mitgliedstaaten erbracht werden. KEA wird durch das in 2017 verabschiedete MwSt-Paket für den elektronischen Handel ab 2021 zu einem One-Stop-Shop ausgeweitet.

Nachrichten Wirtschaft

Guter Finanzierungszugang für KMU in Deutschland

16.09.2019 07:03 | Nachrichten Wirtschaft

Der Zugang zu Finanzierungsinstrumenten wie beispielsweise Bankredite, Banküberziehungen oder Handelskredite ist für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der Europäischen Union lt. IfM Bonn unterschiedlich gut.

Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im September 2019

13.09.2019 11:15 | Nachrichten Wirtschaft

Die deutsche Wirtschaft befindet sich in einer Schwächephase. Nach dem guten Einstieg in das laufende Jahr mit einer Zunahme des Bruttoinlandsprodukts um preisbereinigt 0,4 % schwächte sich die gesamtwirtschaftliche Leistung im zweiten Quartal um 0,1 % ab. Ein stärkerer Abschwung oder gar eine ausgeprägte Rezession sind lt. BMWi gegenwärtig nicht zu erwarten. Allerdings zeichnet sich nach den Indikatoren auch noch keine konjunkturelle Trendwende zum Besseren ab.

Grundsteuerreform - die Chance zum Bürokratieabbau ist da

13.09.2019 09:32 | Nachrichten Wirtschaft

Viele Unternehmen verfolgen die Diskussion zur Reform der Grundsteuer mit Interesse. In der Anhörung des Bundestages hat sich der DIHK erneut dafür stark gemacht, die Unternehmen durch die Neuregelung - die auch gewerblich genutzte Grundstücke betrifft - nicht zusätzlich zu belasten. Der DIHK bedauert, dass der vorliegende Gesetzentwurf im Kern in der Systematik eines wertorientierten Modells bleibt, dessen hohe Komplexität Betrieben und Finanzverwaltung einen enormen Bürokratieaufwand bescheren würde. Immerhin beinhaltet der Entwurf eine Öffnungsklausel, die den Ländern die Einführung des einfachen Flächenmodells ermöglicht.

ifo Institut senkt Prognose für das Wirtschaftswachstum - es droht eine Rezession

13.09.2019 09:20 | Nachrichten Wirtschaft

Das ifo Institut hat seine Prognose für das Wirtschaftswachstum für dieses und kommendes Jahr gesenkt. Statt 0,6 Prozent erwarten die Forscher nun für 2019 nur noch 0,5 Prozent. Der deutschen Wirtschaft drohe eine Rezession. Die Schwäche in der Industrie breite sich wie ein Ölfleck nach und nach in andere Wirtschaftszweige aus, wie beispielsweise in die Logistik.

Quelle: Datev.de

Unsere Dienstleistungen

Steuerberatung

Wir betreiben Steuerberatung national wie international für unsere gewerblichen Mandanten, für nicht- steuerpflichtige Institutionen hinsichtlich steuerpflichtiger Teilbereiche und auch für Privatpersonen.

Die Steuerberatung beinhaltet:

  • Laufende Steuerberatung einschließlich des Erstellens von Steuererklärungen
  • Steuergestaltungsberatung
  • Steuerplanung wie Steuerstrategie und Steuer- optimierungsberatung
  • Vertretung von Steuerbehörden und Steuer- gerichten
  • Beratung im internationalen Steuerrecht

Rechtsberatung

Unser Unternehmen kann als Steuerberatungsgesellschaft Rechtsberatung innerhalb des berufsrechtlich zulässigen Rahmens ausüben, soweit die rechtlichen Fragen im unmittelbaren Zusammenhang mit unserer Tätigkeit als Steuerberater stehen.

In allen weitergehenden Fragestellungen, insbesondere bei der Gestaltung von Verträgen stehen Ihnen unsere befreundeten Rechtsanwaltskanzleien zur Verfügung.

Durch ihre langjährige Tätigkeit auf allen relevanten Gebieten des Wirtschaftsrechts und des Erbrechts sowie durch die Einbindung in internationale Netzwerke haben unsere Mandanten unmittelbaren Zugriff auf nationale und internationale Spezialkenntnisse.

Unternehmensberatung

Im Bereich Unternehmensberatung komplettieren...

  • Schwachstellenanalysen im Rahmen der Jahresabschlussarbeiten,
  • Gesonderte, gutachterliche Stellungnahmen zu betriebswirtschaftlichen Einzelproblemen
  • Sanierung ganzer Unternehmen

... unser Arbeitsfeld.

Rund um die Jahresabschlüsse und die Steuern sind Fragen nahtlos mit der betriebs- wirtschaftlichen Lage der Mandantenunternehmen verknüpft.

Innen-Revision

Kapazitätsengpässe in den Innen-Revisions- abteilungen gewerblicher oder öffentlicher Unternehmen und Verbände führen dazu, dass zunehmend Innen-Revisionsaufgaben auf uns übertragen werden.

Für unsere Auftraggeber ergeben sich dadurch flexible und schnelle Bearbeitungsmöglichkeiten anstehender Aufgaben.

Rechnungswesen und Controlling

Die Datev, das berufsständische Rechenzentrum, erlaubt uns die kostengünstige Bearbeitung von den Bereichen eines Rechnungswesens, die Unternehmen unter Verzicht auf die unmittelbare Zugriffsmöglichkeit außer Haus verarbeiten lassen.

Das Spektrum reicht von der Finanz- über Lohnbuchführung bis zu Kostenrechnungs- und Planungssystemen, z.T. auch begrenzt auf besonders sensible Daten, z.B. Gehaltsbuchführungen für leitende Mitarbeiter.

Über uns

Der Sitz unseres Unternehmens befindet sich in Gummersbach-Derschlag.

Als Steuerberatungsgesellschaft betreuen und beraten wir hier in der Region Unternehmen und Einrichtungen bei allen Fragen aus dem Bereich der Buchprüfung und des Steuerwesens.

 

 

Medien

In diesem Bereich finden Sie interessante Medien wie zum Beispiel Videos der Datev eG zum Thema Digitale Buchhaltung und vieles mehr.

 

Unternehmen online
So bucht man heute
Lohn in besten Händen
Datenschutzgrundverordnung
Trialog.TV

Ihr Kontakt zu uns:

Anschrift und Kontakt

MÜLLER & PARTNER
Steuerberater
Kölner Straße 67
51645 Gummersbach

 

Telefon: 02261 -54 99 10
Telefax: 02261 -54 99 22

E-Mail: info@steuerberater-gummersbach.de

 

Unsere Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag
7.30 - 16.30 Uhr

Freitag
7.30 - 14.30 Uhr

Kontaktformular

Firma / Name:
Rufnummer:
E-Mail-Adresse:
Ihre Nachricht:
Ich bin mit der Erhebung und Verwendung meiner Eingaben einverstanden (weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutz) * - Felder sind Pflichtfelder.
10 x 1 =

Wegbeschreibung